Kann ich trotzdem durch ultraviolettes Licht verletzt werden, wenn das Fenster blockiert ist?

Kann ich trotzdem durch ultraviolettes Licht verletzt werden, wenn das Fenster blockiert ist?

Ultraviolette Strahlen sind ein wichtiger Bestandteil der Sonnenstrahlung. Basierend auf der Wellenlänge können sie unterteilt werden in: [nahes Ultraviolett (UVA)], [fernes Ultraviolett (UVB)] und [ultrakurzes Ultraviolett (UVC)], wobei UVC von der Ozonschicht absorbiert und gestreut wird. Nur UVA und UVB erreichen den Boden und machen 95% bzw. 5% des gesamten ultravioletten Lichts aus. Das Eindringen von ultravioletter Strahlung in die menschliche Haut ist unterschiedlich. Je länger die Wellenlänge ist, desto größer ist die UV-Schädigung der menschlichen Haut.

Unter diesen ist die Energie von UVA (Wellenlänge 320 bis 400 nm) niedriger als die von UVB, und die biologische Wirkung ist relativ gering, aber seine Penetration ist stark, es kann die meisten transparenten Gläser und Kunststoffe durchdringen und wird nicht durch Fenster blockiert. Regenschirme usw. Das gleiche gilt, wenn es regnet.

Noch erschreckender ist, dass es die Zellen der Dermis und sogar das subkutane Gewebe tief in der Haut angreifen kann, auf das epidermale Melanin einwirkt, Melaninablagerungen verursacht, die Haut schwarz macht und die Haut vor ultravioletten Strahlen schützt. Langwelliges UV wird daher auch als "Bräunungsabschnitt" bezeichnet.

UVA-Strahlen verursachen keine akuten Hautentzündungen, aber die Auswirkungen auf die Hautfunktion können sich langsam ansammeln und eine große Menge oxidierender freier Radikale produzieren. Dadurch können diese sehr aggressiven freien Radikale DNA abtöten und Lipidmembranen schädigen, wodurch die Haut beeinträchtigt wird das Gewebe. Im Gegenzug verliert die Haut ihren Glanz und ihre Elastizität, wodurch sich die alternde Haut entspannt, Falten, Melaninausfällungen usw. entstehen und die Haut ernsthaft oder sogar irreversibel geschädigt wird. Es ist der Strahl, dem wir in unserem täglichen Leben am wahrscheinlichsten begegnen. Er kann die Schädigung der Haut durch UVB verstärken und ist eine der Hauptursachen für Hautalterung.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


de_DEDE