Wie wählt man eine UV-Sterilisationslampe?

Wie wählt man eine UV-Sterilisationslampe?

Erstens: Tiefes ultraviolettes Wellenband ist am effektivsten bei der Desinfektion und Sterilisation

Die UV-Desinfektion ist eine alte und wirksame Methode. Sonnen in der Sonne ist die primitivste Verwendung von ultravioletten Strahlen, um Milben abzutöten, Bakterien zu desinfizieren und abzutöten.

Li Jinmin, Direktor des State Key Laboratory für die Innovation von Halbleiterbeleuchtungsgelenken, sagte, dass das Prinzip der UV-Desinfektion und Sterilisation darin besteht, hochenergetisches ultraviolettes Licht zu verwenden, um die DNA-Doppelhelixkette zu brechen und die Inaktivierung von Bakterien und Viren zu erreichen. Es ist notwendig, bestimmte Anforderungen zu erfüllen, um eine wirksame Sterilisation und Desinfektion durch ultraviolette Strahlen zu erreichen. Wir sollten auf die Wellenlänge, die Bestrahlungsdosis und die Zeit der Ultraviolettlichtquelle achten, dh es muss sich um ein UVC-Band mit einer Wellenlänge von weniger als 280 nm handeln. Für verschiedene Bakterien und Viren muss es eine bestimmte Bestrahlungsdosis und -zeit einhalten, andernfalls kann es nicht inaktiviert werden.

676327c0p00q5ueij000od200o0003ig00o0003i

Laut Yan Jianchang, einem Forscher am Institut für Halbleiter der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, kann das UV-Band je nach Wellenlängenteilung in UVA, UVB und UVC unterteilt werden. UVC ist das Band mit der kürzesten Wellenlänge und der höchsten Energie. Tatsächlich ist für die Sterilisation und Desinfektion die effektivste Bande UVC, die als tief-ultraviolette Bande bezeichnet wird. Im Vergleich zur chemischen Sterilisation hat UV den Vorteil einer hohen Sterilisationseffizienz, die normalerweise in wenigen Sekunden abgeschlossen ist und keine anderen chemischen Schadstoffe erzeugt.

UV kann auch Mikroorganismen inaktivieren. Der Haushalt kann das Wasser durch Installation des UV-Wasserreinigungssystems reinigen, und der mit einer UV-Lampe ausgestattete Luftreiniger kann die in der Luft schwebenden Bakterien harmlos behandeln. Die UV-Desinfektion wird auch in Kläranlagen, Lebensmittelfabriken, Brauereien und Getränkefabriken eingesetzt.

UV-Sterilisationslampe sollte auf Anfrage gekauft werden

Die UV-Sterilisationslampe kann je nach Form in drei Typen unterteilt werden: Doppelendlampe, Einzelendlampe und Selbstschaltlampe. Es kann in zwei Typen unterteilt werden, je nachdem, ob es Ozon enthält oder nicht.

Wang Di, Ingenieur am Testzentrum für medizinische Haushaltsgeräte des China Household Appliances Research Institute, sagte, dass Ozonlampen nicht in überfüllten Bereichen und in Innenräumen verwendet werden sollten. Verbraucher sollten beim Kauf einer UV-keimtötenden Lampe auf die Beziehung zwischen UV-Intensität und Raumgröße achten. Normalerweise wird für jeden Kubikmeter Raum eine 1,5-W-UV-Keimtötungslampe benötigt. Benutzer können Produkte mit entsprechender Leistung entsprechend der tatsächlichen Situation ihres Hauses auswählen.

Die UV-keimtötende Lampe wird normalerweise an Orten verwendet, an denen Bakterien leicht wachsen können, z. B. in Küchen, Badezimmern und anderen dunklen, feuchten Orten. Es kann auch in Räumen mit hohen Anforderungen an die Umweltqualität verwendet werden, z. B. in Stationen, Operationssälen und anderen medizinischen Orten. Jetzt wird eine UV-Sterilisationslampe auch häufig in einigen elektrischen Produkten verwendet, wie Luftreinigern, Frischluftgebläsen, Kleidungspflegemaschinen und anderen Innenreinigungsgeräten und Kleidungspflegedesinfektionsgeräten.

Es sollte daran erinnert werden, dass die UV-Lampe eine bestimmte Lebensdauer hat und die Lampe rechtzeitig ausgetauscht werden sollte. Gemäß den Anforderungen des GB / T-Standards 19258-2012 beträgt die Lebensdauer der UV-Lampen nicht weniger als 5000 Stunden, die durchschnittliche Lebensdauer 8000 Stunden und die Hochleistungsprodukte können mehr als 10000 Stunden erreichen. Wang Di schlug vor, dass die Verbraucher die Lampe alle 1-2 Jahre austauschen und die äußere Oberfläche der Lampe alle zwei Wochen mit Alkohol abwischen, um die Intensität der ultravioletten Strahlung sicherzustellen.

3e0eeb99j00q5ueik0018d200ma006tg00ma006t

Kenntnisse in der Verwendung der UV-keimtötenden Lampe

Aufgrund der Schädigung von biologischen Zellen durch Ultraviolett sollten wir bei der Verwendung von UV-keimtötenden Lampen darauf achten, die menschliche Haut nicht direkt zu bestrahlen, geschweige denn mit unseren Augen direkt auf die Lampenröhre zu schauen.

Wie kann die UV-Sterilisationslampe unter der Voraussetzung der Sicherheit wissenschaftlich und effektiv eingesetzt werden? Wang Di sagte, wir sollten auf den Standort achten, die beste Nutzungsumgebung schaffen und auf die Nutzungsdauer achten.

ZuerstAufgrund des schwachen Eindringvermögens von Ultraviolett in die Luft ist es schwierig, das Fernsterilisationsvermögen zu erreichen. Daher sollte es bei Verwendung so weit wie möglich in der Hauptsterilisationsposition platziert werden, z. B. in der Mitte des Raums. oder der Ort, an dem Bakterien leicht zu züchten sind, 1,5 bis 2 m von der Umgebung entfernt, ist angemessen.

ZweiteAchten Sie auf die Auswirkungen der Verwendungsumgebung auf den Sterilisationseffekt. Im Allgemeinen ist die Ausgangsintensität von Ultraviolett am höchsten und der Sterilisationseffekt am besten, wenn die Temperatur zwischen 27 ° C und 40 ° C liegt. Außerdem sollte die Verwendungsumgebung sauber und trocken sein. Eine große Menge an Feuchtigkeit und Staub in der Umgebung stört und schwächt das Ultraviolett und verringert die tatsächliche Ultraviolettintensität. Versuchen Sie bei der Verwendung zu Hause, die Türen und Fenster zu schließen, die Vorhänge zu ziehen, das Licht auszuschalten und sicherzustellen, dass sich der Raum in einem dunklen Zustand befindet, der der Sterilisation von ultravioletten Strahlen förderlicher ist. Für Orte, an denen Bakterien und andere Mikroorganismen leicht zu züchten sind, wie z. B. Bettdecken, kann das Bett erweitert und die Kontaktfläche vergrößert werden, was der Sterilisation und Desinfektion von ultravioletten Strahlen förderlicher ist.

Drittesollte die UV-Sterilisationslampe verwendet werden, um eine ausreichende UV-Belichtungszeit sicherzustellen. Untersuchungen zeigen, dass es nach 5 Minuten Bestrahlung eine effektive Sterilisationszeit ist, wenn es 30 Minuten erreicht. Es kann einen täglichen Desinfektionseffekt erzielen. Wenn die Bestrahlungszeit 60 Minuten erreicht, kann es die meisten Bakterien und anderen Mikroorganismen in der Luft abtöten.

Yan Jianchang sagte, dass derzeit die meisten der im Bereich der zivilen und industriellen Desinfektion und Sterilisation verwendeten tiefen UV-Lichtquellen Quecksilberlampen sind. In Zukunft wird erwartet, dass die auf Galliumnitrid-Halbleitermaterial mit großer Bandlücke basierende Deep-UV-LED die herkömmliche Quecksilberlampe ersetzt, und ihr Anwendungsbereich wird leichter auf tragbare elektronische Desinfektionsprodukte wie Mutter- und Babysterilisator, Sterilisator für Aufzugsarmlehnen erweitert , Mini-Waschmaschine eingebauter UV-Sterilisator, Kehrroboter usw.

Kurz gesagt, im täglichen Leben sind „weniger Ausgehen, kein Abendessen, häufiges Händewaschen und mehr Belüftung“ immer noch die niedrigsten Kosten und das wirksamste Mittel zur Epidemieprävention. Angesichts der epidemischen Situation müssen wir bei der Verwendung einer UV-Sterilisationslampe zur Sterilisation und Desinfektion wissenschaftlich und vernünftig sein und der Gebrauchssicherheit große Bedeutung beimessen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


de_DEDE